Wasser

Wasser ist eine wichtige Umweltressource, die geschützt werden muss. Insbesondere bei Planungsprozessen und pflegerischen Herausforderungen können Geodaten unterstützen.

Folgende Geodaten können Sie hierzu bei uns abrufen:

  • Fließgewässer
  • Seen
  • Wasserschutzgebiete
  • Hochwasserschutzgebiete
  • Heilquellenschutzgebiete
  • Wasserkraft
  • Badestellen
  • Trinkwasserschutzgebiete

Die mena GmbH beantwortet beispielsweise Fragen, wie die Wasserqualität im Verlauf eines Flusses ist oder wie diese durch die Umgebung beeinflusst wird? Gerne erstellen wir für Sie auch Risikokarten zur Bewertung und Ausweisung von Schutzgebieten. Insbesondere bei Bewertungen des Grund- und Trinkwasserschutz. Ebenso können Aussagen im Bereich Hochwasserschutz getroffen werden.


Sie haben Interesse an den Daten oder möchten für größere, zusammenhängende Gebiete eine Auswertung? Kontaktieren Sie uns unter info@mena-online.de und wir gehen gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Benutzen Sie den Suchfilter auf der linken Seite um die Anzahl der Treffer einzugrenzen. Die einzelnen Kategorien lassen sich ein- und ausklappen. Durch aktivieren einzelner Schlüsselwörter oder Bundesländer verfeinern Sie ihre Suche.

Bitte beachten Sie die Kurzbeschreibung der jeweiligen Datensätze. Die hier zum Download angebotenen Geodaten liegen aber in den meisten Fällen als Shapefile vor. Um diese zu visualisieren benötigen Sie eine Geoinformationssoftware. Eine kostenfreie Open-Source Option ist z.B. QGIS.

Schlüsselwörter

  • Badestellen
  • Fischgewässer
  • Heilquellenschutzgebiet
  • Schutzgebiet
  • Trinkwasserschutzgebiet
  • Wasserschutzgebiet

Bundesländer

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

Abonnement

  • Im Abo enthalten
  • Im Abo nicht enthalten
8,60 €

Fischgewässer Brandenburg

(im Abo kostenfrei)

Map Picture

Die Fischgewässer des Landes Brandeburg werden gemäß der Brandenburgischen Fischgewässerqualitätsverordnung - BbgFGQV ausgewiesen. Die Verordnung enthält Vorgaben über Qualitätsanforderungen an oberirdische Gewässer, um das Leben von Fischen zu erhalten. Diese Verordnung gilt für Cypriniden- und Salmonidengewässer. Sie gilt nicht für Gewässer in natürlichen oder künstlichen Becken, die für die intensive Fischzucht genutzt werden.

Der Datenbestand beinhaltet Fließgewässerabschnitte als Liniengeometrie und Seen als Polygongeometrien im Bearbeitungsmaßstab 1: 25.000. Die Liniengeometrie ist ein Auszug aus dem Gewässernetz V.3.1 des Landes Brandenburg, Stand: 2012. Die entsprechenden Gewässerabschnitte,die der o.g. Verordnung unterliegen, wurden als Ereignisse auf das geroutete Gewässernetz gesetzt und daraus das vorliegende Linienshape erzeugt.
Die Polygone sind Teil der Seengeometrie V3.1 des Landes Brandenburg aus dem ATKIS Datenstand: 2012

Enthält:
- Shapefile Fischgewässer Fließgewässer
- Shapefile Fischgewässer Seen
- Internetverknüpfung Metadaten
- PDF mit einer Zusammenfassung der Metadaten von mena
- PDF Lizenzbestimmungen
- Dokumentation

8,60 €

Badestellen Brandenburg

(im Abo kostenfrei)

Map Picture

Die Daten geben einen Überblick über die Badestellen des Landes Brandenburg.


Enthält:
- Shapefile
- Internetverknüpfung Metadaten
- PDF mit einer Zusammenfassung der Metadaten von mena
- PDF Lizenzbestimmungen
- Dokumentation

8,60 €

Heilquellenschutzgebiete Bayern

(im Abo kostenfrei)

Map Picture

Umringe der festgesetzten und planreifen Heilquellenschutzgebiete in Bayern, der Erfassungsmaßstab sollte max. 1 : 5.000 betragen, kann jedoch abweichend bis 1 : 30.000 sein. Als Heilquellenschutzgebiet wird das Gebiet abgegrenzt, in dem durch Einrichtung, Handlung und Vorgänge eine Beeinträchtigung der Heilquelle möglich ist.

Enthält:
- Shapefile in EPSG:31468 (GK4)
- Shapefile in EPSG:4258 (ETRS89)
- Internetverknüpfung Metadaten
- PDF mit einer Zusammenfassung der Metadaten von mena
- PDF Lizenzbestimmungen

8,60 €

Trinkwasserschutzgebiete Bayern

(im Abo kostenfrei)

Map Picture

Umringe der festgesetzten und planreifen Trinkwasserschutzgebiete in Bayern, der Erfassungsmaßstab sollte max. 1 : 5.000 betragen, kann jedoch abweichend bis 1 : 30.000 sein. Trinkwasserschutzgebiete umfassen den empfindlichen Teil des Grundwassereinzugsgebiets der Brunnen und Quellen oder das oberirdische Einzugsgebiet von Trinkwassertalsperren.

Enthält:
- Shapefile in EPSG:31468 (GK4)
- Shapefile in EPSG:4258 (ETRS89)
- Internetverknüpfung Metadaten
- PDF mit einer Zusammenfassung der Metadaten von mena
- PDF Lizenzbestimmungen

8,60 €

Wasserschutzgebiete Brandenburg

(im Abo kostenfrei)

Map Picture

Der Datenbestand umfasst die Wasserschutzgebiete des Landes Brandenburg.

Enthält:
- Shapefile
- Internetverknüpfung Metadaten
- PDF mit einer Zusammenfassung der Metadaten von mena
- PDF Lizenzbestimmungen
- Dokumentation